Die Bruins kauften den Schwarzwälder aus seinem noch bis 2018 gültigen Vertrag heraus, Seidenberg kann sich ab sofort einen neuen Club suchen.Zusammen mit Kapitän Zdeno Chara bildete der Deutsche eine herausragende Verteidigungsreihe.Der Anruf kam nicht ganz unerwartet, die Nachricht aber war für Dennis Seidenberg dennoch eine böse Überraschung.

Dennis Seidenberg soll von den Boston Bruins aus seinem Vertrag herausgekauft werden.Durch den so genannten Buy-Out erhält er 4,67 Millionen Dollar der Summe.Trotz seines abrupten Endes, behält Seidenberg die Zeit bei den Braunbären positiv in Erinnerung. Der 34-jährige Verteidiger spielt nicht mehr für die Boston Bruins.Die Bruins kauften den Schwarzwälder aus seinem noch bis 2018 gültigen Vertrag heraus, Seidenberg kann sich ab sofort einen neuen Club suchen.Seidenberg wird wohl eine Abwehrreihe mit dem Slowaken Zdeno Chara bilden - wie zu besten Bruins-Zeiten.